57. „Pfingstturnier“ des 1. BGC Celle am 04.09. & 05.09.2021

Bereits zum zweiten Mal musste das traditionelle Pfingstturnier des 1. BGC Celle, corona-bedingt verschoben werden. Und so fand man sich am ersten Septemberwochenende in Celle ein, um dem Minigolfsport zu frönen.

An dieser Stelle vorab erstmal ein recht herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, welche zum Teil auch eine recht lange Anfahrt hatten und ebenso ein dickes Dankeschön an die Helfer des 1. BGC Celle, welche dafür sorgten, dass ein reibungsloser Ablauf der Turnieraktivitäten und der Verpflegung stattgefunden hat.

Mit einer Teilnehmerzahl von insgesamt 86 Spielern kamen wir zwar nicht an unsere besten Jahre heran, aber in Anbetracht der Einschränkungen und der daraus resultierenden Spielpause, doch eine recht beachtliche Anzahl.

Witterungsmäßig hatten die Starter am Samstag einen kleinen Vorteil, da wir ein hervorragendes Spielwetter in Celle angeboten hatten. So war es auch nicht verwunderlich, das am Samstag doch ein paar mehr gute Runden fielen, als am Sonntag, wo die Wolken überwiegten und auch mal eine frische Briese um die Ecke zog.

Aus Celler Sicht erwähnenswert war der Sieg von Uta Jahrmärker, Senioren weiblich II, mit 118 Schlag, der 2. Platz bei den Senioren männlich II von Peter Heynen mit 114 Schlag und der 1. Platz bei der Jugend weiblich von Marie Sophie Rotermund mit 118 Schlag.

Es war in meinen Augen ein schönes Spielwochenende, mit vielen netten Begegnungen und ein paar schönen Runden Minigolf auf unserer Anlage. Ich hoffe darauf, das wir nächstes Jahr das Pfingstturnier wieder zu der gewohnten Jahreszeit bestreiten können und evtl. wieder viele den Weg nach Celle finden, um ein paar schöne Stunden auf unserer gepflegten Anlage mit vielen netten Leuten zu verbringen.

About the Author: admin

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.