44. Celler Hallenturnier

Liebe Sportfreunde. Zum nunmehr 44. Mal lud der 1. BGC Celle zu seinem Winterhallentunier ein und auch wenn das Wetter eigentlich nicht nach Winter aussah, konnte sich der 1. BGC Celle über eine hohe Teilnehmerzahl freuen. Über 170 Minigolfer von Nah und Fern fanden sich in Celle ein, um an den 3 Tagen in 4 Startgruppen, ihre 4 Runden zu absolvieren.

Für die rege Teilnahme der Spieler und auch für den unermüdlichen Einsatz der Helfer, ohne welche eine solche Veranstaltung gar nicht zu bewältigen wäre, möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des Vorstands und des Celler Vereins im Gesamten recht herzlich bedanken. Es wurde einiges für das leibliche Wohl vorbereitet und trotz der Einschränkungen, mit denen wir in der Halle zu leben haben, ist jeder wohl auf seine Kosten gekommen und keiner musste hungrig oder durstig die Veranstaltung verlassen.

Obwohl die Anlage in der Celler Halle nicht zu den einfachsten gehört, haben einige Spieler bewiesen, dass man auch recht ordentliche Ergebnisse spielen kann. So fielen im Laufe des Turniers auch gleich ein paar 19.

Bei den Herren:

Kevin Neumann, BGC Celle; Florian Wietz, Niendorfer MC; Stefan Weinhold, BGC Wolfsburg; Henning Weißmann, MGC Göttingen

Bei den Senioren Männlich I:

Tim Clasen, BGC Wolfsburg

Bei den Senioren Männlich II:

Dietger Krost, BGC Wolfsburg

Bei der Jugend Männlich:

Clemens Schreiber, BGC Wolfsburg

Das die Senioren noch lange nicht zum alten Eisen gehören bewiesen Norbert Kampa vom BGC Wolfsburg und Peter Nowsky vom MGC Göttingen, welche beide das Turnier mit jeweils einer 18 krönten.

So oft wie in den vergangenen Zeilen „Wolfsburg“ gelesen hab, war es dann auch nicht verwunderlich, dass die Wolfsburger in der Wertung der gemischten Mannschaften die vorderen 2 Plätze belegten. Norbert Kempa, Clemens Schreiber, Nicole Warnecke, Stefan Weinhold von der 2. Wolfsburger Mannschaft sicherten sich den 1. Platz mit hervorragenden 334 Schlag. Michael Busch, Tim Clasen, Lennart Großmann, Tristan Kleiner von der 1. Wolfsburger Mannschaft sicherten sich den 2. Platz mit ebenfalls hervorragenden 348 Schlag. Platz 3 ging an den MC Möve Cuxhaven I – Michael Reinicke, Andrea Reinicke, Hans-Jürgen Schulz und Christian Wustrack konnten sich auf Grund des besseren Rundenschnitts den 3. Platz sichern. Der BGC Celle konnte den „Heimvorteil“ nicht nutzen belegte die Plätze 7 mit 383 und 17 mit 435 Schlag.

In der Einzelwertung konnte Celle dann doch noch mal Flagge zeigen. Marie Sophie Rotermund erzielte in der Kategorie Jugend Weiblich mit 106 Schlägen den ersten Platz vor der amtierenden Deutschen Meisterin Liana Klaus mit 110 Schlag.

Bei den Senioren Männlich II glänzte Peter Heynen mit einem hervorragenden 3. Platz (89 Schlag), hinter Otto Kuno von Olympia Kiel (88 Schlag) und Dietger Krost vom BGC Wolfsburg (82 Schlag). Hans Koslowski auf Platz 12 (98 Schlag) und Edmund Cieslik Platz 39 (120 Schlag).

Bei den Senioren Männlich I schaffte Peter Nowsky (MGC Göttingen) mit 84 Schlag den 3. Platz und musste dann nur noch Matthias Schröder (Dormargen) mit 83 Schlag und Norbert Kampa (BGC Wolfsburg) mit 82 Schlag den Vortritt auf dem Treppchen geben. Dirk Krause (BGC Celle) belegte mit 100 Schlag den Platz 26 und Ralf Schindler (BGC Celle) mit 128 Schlag den 46 Platz.

Bei den Herren wurde es richtig spannend. Mit Andre Betzien aus Diepholz, Kevin Neuman aus Celle und Patrick Bothmann aus Dormagen, absolvierten gleich 3 Spieler die 4 Runden mit 83 Schlägen und gleicher Rundendifferenz. So ging es dann abschließend in das Stechen, welches nur zwischen Kevin Neumann und Patrick Bothmann ausgetragen wurde, da Andre Betzien schon abgereist war.

Die beiden Kontrahenten gingen an die Bahnen um im direkten gegeneinander die Platzierung auszuspielen. An Bahn 6 (liegende Schleife) musste Kevin vorlegen, spielte den Ball nicht 100%ig und der Ball verfehlte das Loch im Rücklauf um wenige Millimeter. Patricks Chance das Stechen hier zu seinen Gunsten zu beenden. Aber auch bei ihm lief der Ball einige Millimeter am Loch vorbei. So folgten weitere 5 Bahnen wo die beiden sich nichts schenkten und sauber die Bälle einlochten. An Bahn 12 (Labyrinth) durfte erneut Kevin vorlegen und versenkte den Ball erst im 2. Anlauf. Patrick ging an die Bahn, im Hinterkopf – jetzt einlochen und ich habe die Platzierung – und spielte den Ball vorschriftsmäßig in den 2. Eingang von rechts. Damit sicherte er sich den 1. Platz in der Gesamtwertung, wobei Kevin mit seinem Ergebnis und dem 2. Platz auch super zufrieden sein konnte.

Bei den Senioren Weiblich II siegte Marion Willenbockel vom MC Möve Cuxhaven mit hervorragenden 93 Schlägen, vor Barbara Weigang vom BGC Hannover mit 97 und Marina Kempa vom BGC Wolfsburg mit 100 Schlägen. Uta Jahrmärker vom BGC Celle konnte mit 105 Schlägen den 7. Platz erringen und Sabine Neumann vom BGC Celle kam mit 119 Schlägen auf Platz 11.

Bei den Senioren Weiblich I konnte erneut Andrea Reinicke aus Cuxhaven mit 85 Schlägen überzeugen und somit den 1. Platz belegen. Dicht gefolgt von Nicole Warnecke vom BGC Wolfsburg mit 87 und Jenifer Warnecke vom BGC Diepholz mit 90 Schlägen.

Bei den Damen teilten sich die ersten 3 Plätze Jennifer Buchholz vom TVT (86 Schläge), Jasmin Ehm vom MGC Göttingen ( 91 Schläge) und dicht dahinter Bianca ten Voorde aus Bremen (92 Schläge).Die beiden Celler Damen kamen gut in die Platzierungen. Marion Ehm (94 Schläge) auf Platz 5 und Mareike Lindenberg (101 Schläge) auf Platz 12.

Alles in Allem war es eine, aus meiner Sicht und ich hoffe Ihr könnt mir da beipflichten, gelungene Veranstaltung, wo jeder seinen Spaß hatte und ein paar schöne Stunden verbringen konnte. Ich hoffe alle sind wieder gut zu Hause angekommen, haben ein paar schöne Erinnerungen mitgenommen und kommen gerne zu unseren nächsten Veranstaltungen wieder. Wir würden uns freuen Euch wieder begrüßen zu dürfen.

About the Author: admin

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.