Tag des Breitensports beim 1. BGC Celle 2017

Am Sonnabend, den 01.07.2017 veranstaltete der 1. BGC Celle, unter der Schirmherrschaft des Deutschen Minigolf Verbandes (DMV) den Tag zum Breitensport im Bereich Minigolf zum zweiten Mal. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Minigolfsport bekannter und der breiten Öffentlichkeit zugänglicher zu machen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit das Sportabzeichen im Bereich Minigolf zu erwerben.

Als einer der wenigen DMV Leistungsstützpunkte in Deutschland, meldete sich der 1. BGC Celle beim DMV dieses Jahr erneut für die Aktion an, um mit gutem Beispiel voran zu gehen und richtete als einer von 34 Vereinen in ganz Deutschland diesen Termin aus. Ausgestattet mit Werbe- und Infomaterial vom DMV bereiteten sich die Celler Vereinsmitglieder auf dieses Ereignis vor. Am Samstag morgen war es soweit; der Platz öffnete seine Pforten um 10:30.

Bedingt durch das, an diesem Tag vorherrschende Regenwetter war die Resonanz leider nicht so gut wie erhofft. Es fanden sich im Laufe des Tages dann doch noch einige sportbegeisterte Spieler, welche dem Wetter trotzen und ihre Runden spielten. Teilweise wurde von der Regelung gebrauch gemacht, mehrere Runden zu spielen und die beste Runde dann zur Wertung zu geben.

Nach der zweiten Runde konnte sich Johannes VanDeelen mit hervorragenden 34 Schlägen klar vom Feld absetzen und holte dann auch den ersten Platz bei den Herren.

Nach dem Ende der Veranstaltung, saßen die Mitglieder des Vereins bei einem hervoragenden Spanferkel und kühlen Getränken zusammen und ließen den Tag gemütlich ausklingen. Es waren sich alle einig, dass der Tag des Breitensports auch im nächsten Jahr fest in dem Terminplan aufgenommen wird.

About the Author: admin

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.