Celler Minigolfmannschaften vorzeitig Meister

Bereits nach dem vorletzten Punktspiel stehen die Damen des 1.Bahnen-Golf-Club Celle als Meister der Verbandsliga und die Herren bei der Bezirksklasse fest.

Die Damen siegten mit 305 Schlägen in Wolfsburg wieder deutlich vor dem MGC Kassel mit 363 und dem BGC Hannover mit 396 Schlägen. Die Tabelle: Celle 15:5, Kassel 10:10 und Hannover 5:15 Punkte.

Für Celle spielten Uta Jahrmärker mit 96 Schlag das beste Damenergebnis, Mareike Lindenberg 101 und Marion Ehm 108 Schlag.

Die Herren starteten in Lüneburg zum 5. Punktspiel. Auf der äußerst schwierigen Anlage kam die Mannschaft in der ersten Runde nur mühsam mit 193 Schlag zurecht, steigerte sich dann aber von Runde zu Runde mit 182, 174 und 160 Schlag und hatte die Gegner immer im Griff. Am Ende standen 716 Schlag zu Buche und damit 45 Schlag vor dem MGC Bremen mit 761 Schlag.

Die Tabelle nach Punkten:

1. BGC Celle 27:3

BGC Bremen 15:15

MGV Bremen 12:16

MTV Soltau 2:28

Für Celle waren im Einsatz: Peter Heynen 112, Hans Koslowski 114, Dirk Krause 115, Ralf Schindler 121, Thomas Losch 128 und Edmund Cieslik 129 Schlag.

Das letzte Punktspiel der Damen findet am 22.Juni auf der Heimanlage am Celler Badeland und das der Herren auf der Anlage des BGC Bremen-Nord statt.

About the Author: admin

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.